Nutzungsbedingungen

Willkommen im Moodle™-System von stecrz.de!

Bitte lesen Sie die folgenden, für jeden Besucher der Webseite moodle.stecrz.de (im Folgenden „Webseite“ genannt) geltenden Nutzungsbedingungen durch. Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie konkludent Ihr Einverständnis mit diesen Nutzungsbedingungen. Der Inhaber der Webseite behält sich das Recht vor, die Informationen auf dieser Webseite jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern, zu streichen oder zu ergänzen.



§ 1
Geltungsbereich


Die nachfolgenden Bedingungen gelten für die Nutzung des Moodle™-Systems als Übungsplattform auf stecrz.de (nachfolgend „Webseite“ genannt).

Gegenstand dieser Plattform ist die Bereitstellung von Tutor- und Übungsmaterialien für Studierende und Nicht-Studierende insbesondere zur Vor- oder Nachbereitung bestimmter Kurse, nicht selten zur Vorbereitung auf unterschiedliche Prüfungen.

Für die Nutzung der Webseite ist es wichtig, dass Sie als Nutzer/in die nachfolgenden Bestimmungen akzeptieren. Durch die Nutzung unserer Webseite sind Sie mit den Nutzungsbedingungen unserer Webseite einverstanden. Durch Ihr Einverständnis garantieren Sie uns unter anderem, dass Sie keine Beiträge erstellen werden, die gegen die Nutzungsbedingung verstoßen.

Die Vertragssprache ist deutsch.



§ 2
Betreiber und Kontakt


Als „Betreiber“ dieser Webseite gelten die im Impressum genannten Personen. Bei Fragen bezüglich der Webseite wenden Sie sich bitte über die folgenden Kontaktdaten an mich:

Stefan Berktold
Hardtstraße 19 B
85247 Schwabhausen

Kontakt: stefan@stecrz.de



§ 3
Verfügbarkeit der Webseite


Die Webseite hat eine Verfügbarkeit von 24 Stunden am Tag. Es kann dennoch vorkommen, dass es aufgrund von Wartungen, die für das Systems erforderlich sind, zu Unterbrechungen der Verfügbarkeit kommt. Unterbrechungen der Verfügbarkeit können unter anderem aufgrund höherer Gewalt oder anderen, von der Webseite nicht zu vertretenden Ursachen, wie zum Beispiel Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorkommen. Es ist mit regelmäßigen Wartungsarbeiten speziell für die Lernplattform sowie allgemeinen Serverwartungsarbeiten zu rechnen.

Es wird darauf hingewiesen, dass es unmöglich ist, die Webseite frei von Fehlern jeglicher Art zur Verfügung zu stellen und deshalb keinerlei Verantwortung dafür übernommen wird, dass Fehler zur zeitweisen Abschaltung der Webseite führen können. Außerdem ist die Verfügbarkeit dieser Webseite von Bedingungen und Leistungen abhängig, die außerhalb des Einflussbereichs des Betreibers dieser Webseite liegen (z. B. den Übertragungskapazitäten zwischen den einzelnen Beteiligten). In diesen Bereich fallende Störungen haben wir nicht zu verantworten.



§ 4
Elektronische Kommunikation


Wenn Sie einen Dienst dieser Webseite nutzen oder E-Mails, Textnachrichten oder andere Mitteilungen von Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät an uns senden, kommunizieren Sie mit uns elektronisch. Wir werden mit Ihnen auf unterschiedliche Art und Weise elektronisch kommunizieren, z. B. per E-Mail, über Textnachrichten oder durch die Veröffentlichung elektronischer Nachrichten und Mitteilungen im Rahmen sonstiger Dienste dieser Plattform. Sofern es die gesetzlichen Vorschriften nicht erfordern, stimmen Sie zu, dass wir elektronisch mit Ihnen kommunizieren und auf die Schriftform verzichten. Außerdem übermitteln wir Benachrichtigungen, Veröffentlichungen und Zustimmungen elektronisch. Sie stimmen ebenfalls dem Erhalt dieser Mitteilungen zu.



§ 5
Urheberrecht und Datenbankrechte


Der gesamte Inhalt, der in einem Dienst dieser Plattform enthalten oder durch ihn bereitgestellt wird (wie Textdokumente, Bilder, digitale Downloads und Datensammlungen), ist Eigentum der Betreiber dieser Webseite oder von Dritten, die Inhalte zuliefern oder auf der Webseite bereitstellen, und ist durch deutsches Urheberrecht und Datenbankrecht geschützt. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung der Betreiber oder entsprechender Dritter. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Insbesondere durch die Betreiber dieser Seite bereitgestellte Materialien in zugriffbeschränkten (bspw. Kennwortgeschützten) Bereichen dürfen nicht ohne deren ausdrückliche schriftliche Erlaubnis an Dritte weitergegeben werden. Ein Download entsprechender Dokumente ist ausschließlich für den persönlichen, privaten Gebrauch zulässig. Nicht durch die Seitenbetreiber erstellte Inhalte sind als solche gekennzeichnet oder eindeutig erkennbar (bspw. Links zu anderen Seiten oder Beiträge in Diskussionsforen oder Kommentaren). Ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung der Betreiber dieser Webseite ist es nicht gestattet, Teile eines Dienstes dieser Plattform systematisch zu extrahieren und/oder wiederzuverwenden.

Die Urheberrechte der Inhalte (wie Button-Icons, Skripte in PHP-Dateien o. Ä.) der Entwickler des freien Kursmanagementsystems Moodle™, auf welchem diese Webseite basiert, bleiben von diesen Regelungen unberührt und liegen nach wie vor bei den entsprechenden Personen.

Wir respektieren die Immaterialgüterrechte Dritter. Wenn Sie der Auffassung sind, dass Ihre Immaterialgüterrechte in einer Art genutzt wurden, der Anlass zur Befürchtung einer Verletzung gibt, informieren Sie uns bitte (per E-Mail oder Brief an o. g. Adresse) über eine Rechtsverletzung.

Beachten Sie auch die Bildnachweise.



§ 6
Nutzerkonto


  1. Der Zugang zu einigen Diensten der Webseite, setzt die Erstellung eines Nutzerkontos voraus.

  2. Die eigenständige Erstellung eines solchen Nutzerkontos ist nur voll geschäftsfähigen Personen über das bereitgestellte Anmeldeformular gestattet.

  3. Der/die Nutzer/in verpflichtet sich dazu, keine falschen Angaben zu seiner/ihrer Person zu machen. Des Weiteren verpflichtet er/sie sich dazu, seine Angaben regelmäßig zu kontrollieren, um die Richtigkeit dieser zu gewährleisten.

  4. Der/die Nutzer/in ist verpflichtet, seine/ihre Zugangsdaten (Anmeldename und Kennwort) gegen die unbefugte Verwendung durch Dritte zu schützen und sein/ihr Kennwort geheim zu halten.

  5. Für die Registrierung muss der/die Nutzer/in einen frei wählbaren Anmeldenamen sowie ein geeignetes, d. h. sicheres und für Dritte unbekanntes, Kennwort (auch: Passwort) festlegen. Außerdem muss eine gültige E-Mail-Adresse (endet z. B. mit @tum.de, @lmu.de oder einer Subdomain wie @in.tum.de) angegeben und im Registrierungsprozess bestätigt werden.

  6. Der/die Nutzer/in kann seinen Benutzernamen nachträglich nicht ändern. Dem/der Nutzer/in ist jedoch gestattet, sein/ihr Kennwort jederzeit zu ändern. Dazu steht dem/der Nutzer/in eine entsprechende Funktion nach dem Login zur Verfügung. Die E-Mail-Adresse kann im Normalfall nicht geändert werden.

  7. Der/die Nutzer/in ist verpflichtet, gemäß der weiteren Nutzungsbedingungen keine rechtsverletzenden Inhalte zu veröffentlichen. Der/die Nutzer/in verpflichtet sich, das geltende Recht der Bundesrepublik Deutschland zu beachten und einzuhalten. Jede/r Nutzer/in dieser Plattform trägt die vollständige Verantwortung für seine/ihre Aktivitäten bei der Nutzung.

  8. Sie dürfen einen Dienst dieser Plattform nicht in einer Weise verwenden, die dazu geeignet ist, die Dienste oder den Zugang des Systems zu unterbrechen, zu beschädigen oder in sonstiger Art zu beeinträchtigen. Nutzeraktivitäten, die darauf ausgerichtet sind, Moodle funktionsuntauglich zu machen, die Nutzung zu erschweren oder die gespeicherten Daten missbräuchlich auszuspähen, zu manipulieren oder zu löschen, sind verboten und können zivil- und strafrechtlich verfolgt werden.

  9. Des Weiteren dürfen Sie die Dienste der Plattform nicht für betrügerische oder in Verbindung mit einer Straftat, rechtswidrigen Aktivitäten, Belästigungen oder Unannehmlichkeiten verwenden. Der/die Nutzer/in darf diese Plattform nicht missbräuchlich nutzen, insbesondere nicht vorsätzlich oder fahrlässig zur rechtswidrigen Übermittlung und/oder Verbreitung von Inhalten beitragen.

  10. Wir behalten uns das Recht vor, Ihnen die Dienste auf der Webseite vorzuenthalten oder Mitgliedskonten zu schließen. Das gilt insbesondere für den Fall, dass Sie gegen anwendbares Recht, vertragliche Vereinbarungen oder unsere Richtlinien verstoßen. Ebenfalls können Ihre Beiträge ohne Vorwarnung gelöscht werden.

  11. Der/die Nutzer/in dieser Webseite kann sein/ihr Konto löschen, indem Sie eine entsprechende Nachricht an die Betreiber dieser Plattform senden (per E-Mail oder Brief an o. g. Adresse). Die Seitenbetreiber sind bemüht, das Nutzerkonto unmittelbar nach dem Empfang und Lesen dieser Nachricht zu löschen. Dennoch sind Verzögerung im Löschprozess nicht auszuschließen.

  12. Als registrierte/r Nutzer/in können Sie in Ihrem Nutzerkonto neben den Pflichtangeben (Vor-/Nachname, E-Mail-Adresse und Kennwort) einige optionale Zusatzangaben vornehmen. Diese Angaben sind freiwillig und können ebenso wie Vor-/Nachname jederzeit geändert werden.

  13. Der Zugriff auf Ihr Profil ist für Gäste nicht möglich. Die Seitenbetreiber sind bemüht sicherzustellen, dass auch andere eingeloggte Teilnehmer/innen keinen Zugriff auf Ihr Profil haben, sodass nur privilegierte Nutzer/innen wie Kursleiter/innen oder Tutoren/Tutorinnen Ihr öffentliches Profil einsehen können.

  14. Sofern Sie sich in einen Kurs einschreiben oder eingeschrieben werden ist dieser Teilnahmestatus unter Umständen für andere Nutzer/innen sichtbar. Die Seitenbetreiber sind jedoch bemüht, dass die Erkennung dieses Teilnahmezustands entsprechende Privilegien erfodert (Kursleiter/in, Tutor/in) und für normale Nutzer/innen nicht nachvollziehbar ist.

  15. Sofern Sie im eingeloggten Zustand Kommentare, Beiträge in Foren, oder Ähnliches erstellen, ist damit zu rechnen, dass ihr Name und Beitrag für Dritte einsehbar ist. Sie haften für den Inhalt, den Sie in derartigen Beiträgen veröffentlichen.

  16. Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Als registrierte/r Nutzer/in stimmen Sie der Verwendung Ihrer Daten zu. Dies dient der rechtlichen Abischerung. Wir sind bemüht, den Zugriff auf Ihr öffentliches Profil sowie Ihre Beiträge weitestgehend insofern einzuschränken, als nur Nutzer/innen mit entsprechenden Privilegien diese einsehen können. Es ist jedoch nicht auszuschließen, dass Ihre Beiträge (meist in Kombination mit dem in den Einstellung von Ihnen eingegebenen Vor-/Nachnamen) auch von Gästen (Nutzer/innen ohne Nutzerkonto) einsehbar ist.

  17. Nutzer/innen stimmen zu, über das Moodle™-System Benachrichtigungen (ggf. per E-Mail) zu erhalten. Ihre E-Mail-Adresse ist nur für privilegierte Nutzer/innen (z. B. Kursleiter/innen, Tutoren/Tutorinnen) sichtbar und kann von diesen zur Kommunikation verwendet werden.

  18. Die Weitergabe der Daten, die durch das System zugänglich gemacht werden, an Dritte sowie deren kommerzieller Gebrauch sind untersagt.



§ 7
Kommunikationsfunktionen


An einigen Stellen werden zeitweise oder dauerhaft Diskussionsforen oder andere Kommentarfunktionen wie bspw. Chats zur Kommunikation bereitgestellt. Von den Nutzern/Nutzerinnen dieser Funktionen wird erwartet, dass sie die üblichen Kommunikationsregeln wie gegenseitigen Respekt beachten. Insbesondere ist es allen Nutzern/Nutzerinnen (inkl. Gästen) untersagt, Werbung jeder Art sowie rechtsverletzende Inhalte, insbesondere rechtsradikale, beleidigende, rassistische, herabwürdigende, anstößige, diffamierende, verleumderische, pornographische, obszöne sowie ruf- oder geschäftsschädigende Inhalte in die Lernplattform einzustellen. Des Weiteren ist die Verbreitung oder Veröffentlichung von Materialien, die die geistigen Eigentumsrechte Dritter verletzen, nicht gestattet.

Beachten Sie, dass Ihr Vor-/Nachname als eingeloggte/r Nutzer/in beim Verfassen von Kommentaren, Blog-/Forumeinträgen, Umfragen oder dem Ausfüllen von Formularen sowie Betreten von Chaträumen und Ähnlichem unter Umständen für andere (ggf. auch Gäste) sichtbar ist.



§ 8
Haftung


Gemäß § 7 Abs. 1 TMG sind die Seitenbetreiber für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG besteht jedoch keine Verpflichtung, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden diese Inhalte umgehend entfernt. Jede/r Nutzer haftet selbst für seine Inhalte.

Wir bemühen uns stets sicherzustellen, dass die Dienste dieser Webseite ohne Unterbrechungen verfügbar und Übermittlungen fehlerfrei sind. Durch die Beschaffenheit des Internets kann dies jedoch nicht garantiert werden. Auch Ihr Zugriff auf die Dienste der Übungsplattform kann gelegentlich unterbrochen oder beschränkt sein, um Instandsetzungen, Wartungen oder die Einführung neuer Einrichtungen zu ermöglichen. Wir versuchen die Häufigkeit und Dauer jeder dieser vorübergehenden Unterbrechungen oder Beschränkungen zu begrenzen.



§ 9
Links zu anderen Webseiten


Diese Webseiten enthalten Links zu externen Webseiten, die nicht von den Betreibern dieser Plattform betrieben werden und auf deren Inhalte die Betreiber dieser Seite keinen Einfluss haben. Für diese fremden Inhalte kann keine Gewähr und keinerlei Verantwortung übernommen werden, denn es ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der verlinkten Seiten verantwortlich. Das Aufrufen aller über Links erreichbaren Webseiten geschieht entsprechend auf eigene Gefahr. Es erfolgt kein gesonderter Hinweis, wenn Benutzer die Webseite verlassen. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Wir bitten Sie, uns umgehend auf rechtswidrige und zweifelhafte Inhalte der verlinkten Webseite aufmerksam zu machen. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt.



§ 10
Datenschutz


Die Datenschutzerklärung finden sie unter moodle.stecrz.de/mod/page/view.php?id=352.



§ 11
Änderungen der Nutzungsbedingugnen


Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an Diensten dieser Plattform und Bedingungen einschließlich dieser Nutzungsbedingungen jederzeit vorzunehmen. Die Unwirksamkeit einer Bestimmung berührt die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen aus dem Vertrag nicht. Sollte dieser Fall eintreten, soll die Bestimmung nach Sinn und Zweck durch eine andere rechtlich zulässige Bestimmung ersetzt werden, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung entspricht.



§ 12
Kein Verzicht


Sollten Sie diese Nutzungsbedingungen verletzen und wir nichts dagegen unternehmen, sind wir weiterhin berechtigt, bei jedem weiteren Verstoß von unseren Rechten Gebrauch zu machen.



§ 13
Gerichtsstand und anwendbares Recht


Für Meinungsverschiedenheiten und Streitigkeiten anlässlich dieses Vertrages gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Alleiniger Gerichtsstand bei Bestellungen von Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichen Sondervermögen ist der Sitz des Anbieters.



Zuletzt geändert: Samstag, 3. März 2018, 08:58